Hose · Megan Nielsen · Memade · Schnittmuster, Hersteller

Loblied auf die Rockhose

Kennt ihr das? Ihr habt ein Teil in eurem Kleiderschrank, das beim Tragen für einen ordentlichen Ausstoß an Endorphinen sorgt?

Die beiden Teile gehören zu meinen Lieblingsteilen:

Schnittmuster „Tania“ von Megan Nielson

Die helle Variante kennt ihr ja bereits von hier MMM, eine dunkle Variante (siehe unten) aus einer gut fallenden Viskose (Chiffon?) ist erst seit kurzem fertig und wurde noch ein wenig verbessert. Ich habe Aufhänger angebracht und das Taillenband habe ich ebenfalls angepasst, bei Tania 1 fing es an, abzustehen. Allerdings bin ich auch hier noch nicht ganz zufrieden, da hätte es wohl noch etwas mehr sein müssen- es kann aber auch am Stoff liegen, wenn die Anpassung nicht so ganz erfolgreich war (flutschig…).

Ich versuche auch zu verstehen, warum ich so auf den Schnitt abfahre und kann es im Wesentlichen auf folgende Punkte zusammenfassen:

  • Das offensichtlichste: Es sieht aus wie ein richtiger Tellerrock- ist aber keiner 😄 An der vorderen und hinteren Mitte werden Quetschfalten abgenäht, die die Schrittnaht über eine kurze Distanz optisch verdecken
  • Man kann mustertechnisch in die Vollen gehen- wie bei einem Rock ist auch hier alles möglich, nur zu!
  • Rockhose und Fahrrad fahren- klappt super, keine unerwünschten Einblicke (😜),  alles bleibt da wo es hingehört (…und zumindest bei meinem hellen Exemplar hatte ich keine Probleme mit dem Saum, der in die Speichen geraten könnte)
  • Kein Reiben zwischen den Oberschenkeln
  • Der Klimaanlagen-Effekt: Durch die Saumweite wird beim Gehen ständig Luft bewegt

Hier noch Bilder von der dunklen Variante, gesäumt wurde mit dem Overlock-Rollsaum:

das Teil hat unheimlich viel „swoosh“

 

Was sind eure absoluten Lieblingsteile?

Viele Grüße,

M.

Merken

Advertisements

10 Kommentare zu „Loblied auf die Rockhose

    1. also falls es dich mal zuuuufällig in den Stuttgarter Großraum verschlägt, kann ich dir suchen helfen 😉 (der Stoff der dunklen Variante ist vom Stoffmarkt Stuttgart, also vom ersten Laden, den wir im April beim Bloggertreffen gestürmt haben). Oder kommt für dich vielleicht eine Herbstvariante aus Wollstoff infrage?
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s