Megan Nielsen · Memade · Memademittwoch · Outfit · Seamwork

MMM#31 Huch, schon Frühling?! (Astoria und Tania)

Je näher der Frühling kommt, desto heller werden die Strumpfhosen. Zumindest bei mir. Aber es ist doch auch schön, wenn man bei diesem wechselhaften Wetter wieder Teile ans Licht zerren darf, die man über den ganzen Winter hin vortrefflich ignoriert hat (weil viel zu kalt dafür).

Dazu gehörte auch meine dunkle Tania von Megan Nielson, die ich bereits HIER schon mal vorgestellt hatte (bei der hellen Version entdeckte ich vor kurzem einen ziemlich zentral liegenden, gelblichen Fleck, der sich nicht mit Waschen und Vorschwaschspray entfernen ließ… :-/ )

Ja, das Teil ist kein richtiger Rock, sondern eine Culotte, also eigentlich eine Rockhose. Eigentlich hatte ich mir noch eine Version aus Wollstoff vorgenommen, aber der Verbrauch ist mit knapp 2,5m plus nochmal so viel Futter ganz schön hoch…(und wenn, dann nehme ich ganz gerne Viskose/Acetat zum Füttern->das wird schnell teuer…)
Begleitet wird Tania heute von Astoria (Seamwork) in Größe S/M. Zugeschnitten und genäht war diese innerhalb weniger Stunden, allerdings habe ich wie bei einigen anderen Shirts auch hier das leidige Problem eines abstehenden Halsbündchens. Menno! Ich wusste mir nicht anders zu helfen als an den Seiten je einen kleinen Abnäher zu nähen. Jetzt sieht es wenigstens nach „das muss so“ aus und steht nicht mehr ab (bin halt doch eher die Webwarentante ;)). Ich weiß, dass jetzt die ein oder andere die Nase aufgrund der Farbkombi rümpft („dunkelblau und schwarz gehen ja mal gaaaaar nicht!“), aber irgendwie wollte ich das so. Zumindest um die Kompabilität beider Schnitte zu testen. Dafür ist es okay.

Ich wünsche euch einen schönen MeMadeMittwoch!

Advertisements

8 Kommentare zu „MMM#31 Huch, schon Frühling?! (Astoria und Tania)

    1. Vielen Dank! Ja, auf dem Foto ist nicht ganz ersichtlich ob es nun ein Rock oder eine Hose ist, in den Verlinkungen sieht man es besser (falls du Interesse an dem Stoff hast: ich hab ihn letztens im entsprechenden Stoffgeschäft wieder gesichtet 😀)
      LG Maria

      Gefällt mir

  1. Ein schönes Outfit. Die luftig leicht Tania ist große Klasse, auch wenn es mich angesichts unbestrumpfter Beine noch fröstelt 😉
    Blau und schwarz geht, vor allem wenn noch eine dritte Farbe wie braun oder beige dazukommt. Und überhaupt, über solchen Glaubenssätzen sollte man stehen. LG Kuestensocke

    Gefällt mir

    1. Och, manche Grundsätze sind ja noch fest in den Köpfen verankert, deswegen dachte ich, ich erwähne es mal ;).
      Und wie es scheint, haben die Strumpfhosen auch ihren Zweck erfüllt, zumindest sind sie so dünn, dass man sie nicht auf dem Foto sieht 😄 (brauchst also nicht fröstelnd;))
      LG Maria

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s