Allgemein · burda · Fashion Style/Knip Mode · Megan Nielsen · Memade · Memademittwoch · Outfit · Sew Over It

(Motto-)MMM#39: Ich pack(t)e meinen Koffer…

Es steht der letzte MemadeMittwoch vor der Sommerpause an und dieser steht traditionell unter dem Motto „Ich packe meinen Koffer…“. Nun, der Urlaub ist vorbei, inzwischen ich sitze hier mit „Meerweh“ und vermisse die kühlende Brise am Strand von St.Malo (Bretange…). Hach! (Ihr Küstenbewohner seid wirklich darum zu beneiden!)

IMG_4441[1]

Natürlich dürfen auch hier selbstgenähte Teile nicht fehlen, mit auf die Reise durften beispielsweise folgende Sachen:

 

 

  • Rotes Jerseykleid aus der Fashion Style 03/2017, bisher noch unverbloggt. Das Kleid war vor allem für die Fahrt super bequem- leider war ich am Zielort ein wenig angeschmiert: Am Zielort herrschte ein dermaßen starker Wind, dass es nur mit Mühe möglich war das Rockteil unter Kontrolle zu halten und nicht zur Touristenattaktion zu werden…o_O
  • Die Bikerjacke war aufgrund des wechselhaften Wetters ein treuer Begleiter (HIER schon mal gezeigt)
  • Auch der dunkle Zwilling des Kusskleides durfte nicht fehlen- da erlebt man aufgrund des Etuikleidcharakters bei Wind keine bösen Überraschungen… ;D
  • der Blogbanner-Rock (auch wenn ich ihn bei den 7 Tagen Aufenthalt nicht angezogen habe- er durfte mit :))
  • Doris Dress: Das Kleid ziehe ich sehr gerne an- mittlerweile hat der Stoff etwas gelitten und zieht Fäden, da habe ich wohl irgendetwas rauhes gestreift… :-/
  • meine dunkle Version der Tania-Rockhose: Genau die richtige Entscheidung! (so langsam wird es tatsächlich mal Zeit für eine winterliche Version, die schiebe ich schon eine Weile vor mir her…)
  • Leider noch kein Foto: Vintage Shirt Dress #2 in rotem Leinen (#1 habe ich mir leider durch einen großen hartnäckigen Fettfleck eingesaut, hoffentlich kann die Reinigung noch was retten)
  • Rucksack „Vicky“ von ithinksew (extra Blogpost sitzt in den Startlöchern)…wenn frau meint, kurz vor dem Urlaub noch unbedingt einen Rucksack zu brauchen…

Wie gesagt- 7 Tage Aufenthalt, da brauche ich nicht besonders viel Oberbekleidung (vor allem wenn in der Ferienwohnung eine Waschmaschine steht…). Ich kann aber auch in Sachen „Hüte“ Fortschritte vermelden: Vor ein paar Wochen gestand ich in einem Beitrag, dass ich zwar eine kleine Sammlung an Hüten besitze, diese allerdings kaum das Haus verlassen- es kostete zwar ein wenig Überwindung, aber größerer Sonneneinstrahlung ist so ein Teil mit breiter Krempe (und viel optischem „Drama“) wirklich Gold wert!
Das nächste Mal werde ich mich auch nicht durch unwillige Mitfahrer davon abbringen lassen, das Dior-Museum in Granville genauer zu untersuchen…Pffff!

Das war’s zum letzten MMM der Saison, mal schauen mit was die andern heute auflaufen- hier wird es in nächster Zeit wahrscheinlich etwas ruhiger werden (wobei ich gerne versuchen möchte, möglichst regelmäßig einen „Nähplausch„-Beitrag zu schreiben-hat da eigentlich jemand Interesse an einer Linkliste?! :D)

Advertisements

4 Kommentare zu „(Motto-)MMM#39: Ich pack(t)e meinen Koffer…

  1. Eine wunderbare Urlaubsgarderobe hast du. Schön stimmig und jeden Tag im Rock/Kleid, das finde ich besonders toll. Ich trage im Urlaub auch oft Hosen, weil sich dann die Frage nach den Schuhen leichter beantworten lässt. LG Kuestensocke
    P.S. Ein Nähplausch-Treffen – da bin ich gern dabei.

    Gefällt 2 Personen

  2. Windböen können teuflisch sein, gefährlich ist es auch mit einem etwas kürzeren Rock zum Bahnsteig zu laufen.
    Hüte finde ich auch toll aber auser für Fotos trage ich sie nicht undso wirklich eine Auswahl habe ich nicht. HÜte sind nicht modern und so ist die Auswahl in den Läden richtig schlecht. (und ein Luxushut um 300 muss es ja auch nicht gleich sein zum Enstieg). Dabei würden dies oft wunderbar das Outfit abrunden.
    Und so Nähplausch fäne ich gar nicht so übel, manchmal dauert es ja ewig bis was fertig wird, sodass mehr Work in Progess ist als, als fertig
    lg SAbine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s