Memade

MMM #1 Das erste Mal- mit Nettie und Tania

Herzlich Willkommen bei meiner allerersten Teilnahme am Memademittwoch!

Nach kurzem Umschauen werdet ihr vielleicht festgestellt haben, dass mein Blog noch ein wenig nackig aussieht- den gibt es nämlich erst seit kurzem 🙂


Oberbekleidungstechnisch trete ich heute komplett memade an, obenrum mit dem Nettie-Body von closetcasefiles und untenrum die „Tania Culottes“ von Megan Nielson (warum heißt das eigentlich Hosenrock und nicht Rockhose? Das würde doch viel besser passen 😁). Der Stoff für „Nettie“ ist aus dem örtlichen Stoffladen, den Stoff für „Tania“ erstand ich auf dem letzten Stoffmarkt.

Beide Schnitte haben definitiv workhorse-Potenzial und es werden sich noch ein paar weitere Exemplare in meinen Kleiderschrank einfinden! Vor allem bei dem momentan sehr wechselhaften Wetter ist so eine Kombi für mich ideal. Normalerweise ist der Großteil meiner genähten Sachen seeehr burda-lastig, diese zwei Exemplare gehören da zu den Ausnahmen.

Achja: Hat vielleicht jemand eine Idee für ein passendes Jäckchen oder einen Bolero? (Bin in der Hinsicht noch recht unentschlossen, obwohl sich mittlerweile der ein oder andere Kandidat herauskristallisiert hat)
Viele Grüße,

M.

Advertisements

17 Kommentare zu „MMM #1 Das erste Mal- mit Nettie und Tania

  1. Jetzt musste ich doch hier mal Tania-spickeln gehen, toll mit dem Muster! Meine zweite ist auch schon in Planung. Über nachgewachsenes Futter würde ich gern was lesen.
    Den Nettie habe ich hierliegen aber noch nicht genäht, passt toll dazu. Könnte der Morris Blazer was sein?

    Gefällt mir

    1. Einen Post mit Bildern hab ich in der Pipeline, kommt also in Kürze (evtl morgen?)…ich sage nur: 5cm… o_O
      Den Morris-Blazer habe ich mir angeschaut, der passt aber irgendwie nicht zu mir- vielleicht liegt es vorne an den Spitzen? (Aber die Idee „Sweatblazer“ ist gar nicht übel!)

      Gefällt mir

    1. Ohh, die Tania macht sich ganz toll- Radfahren geht problemlos, es reibt nichts zwischen den Beinen und bei ca. 30 Grad Hitze ist das Teil wie eine Mini-Klimaanlage 😉 (das Viskosefutter tut da sein übriges). Einziger Wermutstropfen: Man braucht mal schnell 2,6m Stoff plus Futter (falls gewünscht) und das Futter ist bei mir noch „nachgewachsen“, aber da werde ich noch was dazu schreiben.
      LG

      Gefällt mir

  2. Von Nettie war ich vorher schon begeistert, allerdings habe ich die Tanja CUllotes bislang noch nicht so wahrgenommen. Danke, dass deine hübsche Version mich darauf aufmerksam gemacht hat!

    Gefällt mir

  3. Hallo Maria,
    herzlich willkommen und „wow“! Ich mag die Kombination des schlichten und edlen grüns mit dem peppigen Punkten der Rockhose 🙂
    Bei der Jacke rattert es in meinem Kopf. Vielleicht etwas leichtes luftiges, was auch zum Rock passt?
    Lieben Gruß
    Eja

    Gefällt mir

  4. Herzlich willkommen auch von mir, deine Culotte sieht ja echt super mit dem Muster! Strick dir einfach schnell ne Miette dazu, dann sehen wir bald alle gleich aus😂
    Viele liebe Grüße Sybille MMM Crew

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s