Memademittwoch

MMM Februar 2019. Chuck und der Dunkle Zwilling

Ein kurzer Gruß zum aktuellen MeMadeMittwoch!

Heute bin ich aufgrund der aktuellen Wetterlage mit einem alten und einem neuen Teil dabei:

Das „alte“ Teil ist der bereits öfters gezeigte „Dunkle Zwilling“ (burda 124-082015), welcher bereits die zweite Version dieses Schnittes ist.

Das neuere Teil ist „Chuck“ von Andi Satterlund. Dieser wurde letzten Herbst begonnen und fertig gestrickt (wir hatten hier zu der Zeit noch locker >25Grad, da macht das doch besonders Spaß… ;-P).

Inzwischen hat sich Chuck als Kombiteil mehr als bewährt, vor allem bei Dienstreisen mit Freiluftaufenthalt oder beim morgendlichen Weg auf dem Fahrrad ins Büro!

Liebe Grüße!

4 Kommentare zu „MMM Februar 2019. Chuck und der Dunkle Zwilling

  1. Der Pulli ist sehr schön geworden.
    Mir gefallen die Sachen von Andi Satterlung auch sehr gut, ich stricke nur lieber klassisch von unten nach oben und mehme selten die Originalgarne bzw. Originalgarnstärken. Ich tendiere zu dünneren Garnen.
    LG Anette

    Liken

    1. Dankeschön! Ich mach das auch so ähnlich wie du- der Pulli ist mit ner 3mm-Nadel+ der Anleitung für Gr XL gestrickt und die Ärmel sind eingesetzt (das gibt sonst so komische Stofffalten unterm Arm, ähnlich wie bei Raglanärmeln)
      LG

      Liken

Schreibe eine Antwort zu fadenwechsel Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.