Sew Along · Unterwäsche Sew Along

Unterwäsche Sew Along, 3.Treffen: (Eure) Zwischenstände

Herzlich willkommen zum dritten Treffen des Unterwäsche Sew Alongs! Wie ist es euch bisher ergangen?

[ein kleiner Hinweis für die LeserInnen der Nähplausch-Linkaktion: Der Beitrag für diesen Monat wird erst kurz vor dem Finale des Unterwäsche Sew Alongs online gehen, aus verschiedenen Gründen geht es grad nicht anders…]

UWSA 2018 für Blog

Das ist das „Motto“ für dieses Treffen:

Zeit für einen Zwischenstand.
Alles läuft bestens/Ich brauche Hilfe beim Anpassen oder bei der Verarbeitung/Ich habe alle Pläne über den Haufen geworfen und YX genäht/…

Bei mir läuft es überwiegend gut- ich genieße mittlerweile diese kleinteiligen und kurzweiligen Projekte. Und es ist das ein oder andere Teil fertig geworden:

Da hätten wir (mal wieder) einen mit Powernet gefütterten Watson Bra aus einem Scuba-Reststück in Leo, ein Marlborough Bra (diesmal komplett aus Spitze, das Material kennt ihr vielleicht noch vom Logo ;)) und noch ein Unterkleid aus Modaljersey von pretty-woman-Stoffe (Butterick B6031) mit passenden Knickers.
Beim (unfotografierbaren) Unterkleid habe ich inzwischen den Armausschnitt um 1cm gesenkt und die Nähte mit französischen Nähten gearbeitet (mit einem leicht ausgestellten Zickzack). Das Material ist so dermaßen flutschig, dass meine Overlock streikt, aber dafür ist das Tragegefühl einfach toll!! Und mit zwei Metern bekommt man auch noch locker zwei Unterhosen raus. Wenn ihr dann noch ein Satinbändchen und eine Gabel zur Hand habt, könnt ihr wie in diesem Tutorial eure Teile noch mit einem Schleifchen verzieren.
Auch wenn das Nähen von BHs spannender ist, muss ich mir so langsam überlegen, was ich mit den Spitzenresten anfange, bzw. wie ich sie für ein passendes Höschen einsetze. Praktischerweise gab es vor ein paar Wochen bei Studio Costura einen sehr anschaulichen Beitrag dazu… 🙂 (uuuund ich brauche schon wieder Wäschegummi….. :-P)

Das hier ist übrigens meine andere „Baustelle“:

34781069_10214748125589723_425781312306020352_n

Ich habe nach dieser Anleitung versucht, die Cups vom Esplanade Bra so anzupassen, dass sie in den Rahmen des Marlborough Bras passen. Heißt: Die Cups müssen dort wo sie an den Rahmen genäht werden, gekürzt werden.
Gleichzeitig musste an der oberen Seite des Obercup 2cm Länge weg, damit der Cup nicht absteht. Ein Probecup aus Schaumstoff/Laminat zeigte allerdings, dass diese zuvor entfernten 2cm nun komischerweise fehlen, sodass der Obercup nicht mehr auf die beiden anderen Teile passt… o_O (hat sowas schon man jemand gemacht? Habe ich einen Denkfehler oder einfach zu viele Änderungen auf einmal?!)

[Wer sich auf dem Foto über die Abkürzung „DOGS“ wundert: Das hat nichts mit Hunden zu tun, sondern mit „Direction of Greatest Stretch“, also der größten Dehnung des Stoffes. Bei BHs richtet man die Schnittteile nicht oder selten nach dem Fadenlauf, sondern nach der größten Dehnung(-srichtung) aus, da diese z.B. maßgeblichen Einfluss darauf hat, wohin das Brustgewebe geschoben wird.]

Das war es schon meinerseits, wir sehen uns beim Finale am 21.06. wieder, wie immer wird das Linktool bis zum nächsten Termin geöffnet bleiben. Dann geht es um folgendes:

Treffen am 21.06. (Do): Finale! Was ist aus euren Projekten geworden? Seid ihr zufrieden? Wie fällt euer Fazit aus?

NATÜRLICH dürfen Nachzügler immer noch einsteigen, das ist gar kein Problem! 🙂

Hier geht es zum Linktool: 

Hier könnt ihr nochmal alles zu den anderen Treffen und zum Zeitplan nachlesen:

Zeitplan und Teilnahmebedingungen
1.Treffen: Wünsche, Ideensammlung, Bestandsaufnahme (und ein kleiner BH-Exkurs)
2.Treffen: Material und ein kleines BH-Anpassungs-Sammelsurium

(Um mit der aktuellen DSGVO konform zu sein, habe ich inzwischen die Gravatar-Funktion deaktiviert. Sollte jemandem von euch noch etwas auffallen, dann gebt mir einfach kurz Bescheid…merci!)

Advertisements

7 Kommentare zu „Unterwäsche Sew Along, 3.Treffen: (Eure) Zwischenstände

  1. Ach so, wenn ich das richtig sehe, scheint Gravatar doch noch aktiv zu sein bei dir!? Hast du da was gefunden, dass Gravatar doch DSGVO-konform macht? Das würde mich ja interessieren. Dann könnte ich es auch wieder einschalten…

    Gefällt 1 Person

  2. Oh Mann, gefüllt schluckt irgendwas in letzter Zeit dauernd meine Kommentare. Aber vielleicht musst du sie auch erst freischalten und ich hab das wieder nicht gesehen. Ich versuch es trotzdem nochmal, kannst einen von den Kommentaren ja löschen, wenn es doppelt ist:

    Oh je, schade, da hab ich’s verpasst. Wollte gerade meinen Blogbeitrag fertig machen, aber da hatte ich wohl den Zeitplan falsch im Kopf. Hab die Fotos schon am WE gemacht, aber dann hat mich die Woche leider überrollt… Dann muss ich wohl diese Woche gut reinhauen, damit ich zumindest beim Finale anständig was zeigen kann. Ich hätte nämlich jetzt nur zwei Probeteile gezeigt und, dass ich fleißig zugeschnitten hab ;o)

    Hab mir ein paar Gedanken über dein Esplanade Cup Problem gemacht. Ich bin mir nicht 100%ig sicher, da man das Problem meistens erst richtig versteht, wenn man es auch selber macht, aber ich denke, dass es daran liegt, dass der Winkel an der Seite von dem oberen Cupteil einfach zu spitz ist. Erin hat das ja an einem Teil gezeigt, wo der Winkel an beiden Seiten fast rechtwinklig ist. Wenn du dann in der Höhe was rausnimmst, änderst du an der Länge des Teils, der an die beiden anderen Cupteile genäht wird, nicht viel. Da der Winkel an den Seiten bei dem oberen Cupteil beim Esplanade aber sehr spitz ist, änderst du, wenn du in der Höhe 2 cm wegnimmst, dabei aber auf der existierenden (seitlichen) Linie bleibst, die Länge sehr drastisch. Ist das halbwegs verständlich oder total wirsch? Wenn das zu unklar geschrieben ist, könnte ich versuchen eine kleine Zeichnung zu machen, um das besser zu erklären.
    Aber vielleicht hast du das Problem ja selber schon gelöst. Ist ja auch schon wieder 2 Wochen her, dass du das geschrieben hast…

    Viele Grüße,
    Kathrin

    Gefällt mir

    1. Hmm, komisch, bei mir kam nichts doppelt an (ich gebe einen Autor einmal frei und dann kann dieser ab dem zweiten Kommentar ohne weitere Freischaltung schreiben).

      Ich denke, ich habe deine Beschreibung für das Problem beim Esplanade verstanden- wahrscheinlich muss ich über das Teil verteilt an mehreren Stellen Weite rausnehmen, zumindest habe ich das so bei einem Tutorial für den Maya Bra gesehen…
      Und ich freue mich schon auf deine Teile, das Linktool für den Finalbeitrag schließt am 01.07., du hast also noch ein bisschen Zeit…
      LG Maria
      PS: Nochmal danke für den Hinweis mit den Gravataren, ich habe sie jetzt am Rechner deaktiviert (auf dem Smartphone scheint das nicht geklappt zu haben…)

      Gefällt mir

  3. Huch, noch keine andere verlinkt? Ich dachte schon, ich komme gnadenlos zu spät… Also, ich bin immer noch am Ball, aber ich weiß noch nicht, wie viel ich nächste Woche vorweisen kann. Im Moment kennt mich meine Nähma nur noch vom Hörensagen…

    Dein LeoBH gefällt mir sehr gut, schade dass mir der Watson nicht so gut passt! Und ein Unterkleid (oder 2) für den Winter brauche ich auch noch. Naja, wir werden ja sehen ob ich das Nähen gegen die Zeit schaffe. Unter Druck entstehen Diamanten! 😉

    Gefällt mir

  4. Liebe Maria, Du warst ja schon superfleißig. Ich bin immer noch im Gemüsegarten zu Gange und schaffe es einfach nicht an die Nähmaschine, und das trotz neuer Stoffe und einem ausgeräumten Kleiderschrank. Ich versuche aber, jeden Tag etwas Zeit für die Maschine herauszuschlagen, man schafft das , wenn man es nur genug will.
    Viele Grüße, Stefanie

    Gefällt mir

    1. Uiui, da hast du ja gerade bei diesen Temperaturen ordentlich im Garten zu tun (hoffentlich hat bei euch der Hagel nicht allzu sehr gewütet? 🙂)
      Ich drücke die Daumen, dass du es trotzdem noch an die Maschine schaffst! 🙂
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.