Memade · Memademittwoch · Outfit · Tanya Welham/Kleider nähen

MMM#34 Tropical Summer („Kleider nähen“ von Tanya Welham)

Das Buch „Kleider nähen“ von Tanya Welham horte ich schon eine ganze Weile. Bis auf ein Probeteil und ein Unterkleid aus Wirkfutter bin ich allerdings nie weiter gegangen, obwohl das Baukastensystem des Buches wirklich toll ist (kurze Zusammenfassung: Die Bestandteile wie Oberteil, Ärmel, Kragen und Rockteil sind untereinander austauschbar, sodass man theoretisch mehr als 200 individuelle Kleider nähen könnte).
Auf dem letzten Stoffmarkt fiel mir passenderweise ein BW-Elasthangemisch in die Hände und 1,5m Stoff durften nach der zweiten Marktrunde mit (ich latsche immer einmal ohne was zu kaufen drüber, um die anfängliche Reizüberflutung zu überstehen ;))

Das hier ist dabei herausgekommen:

Vom Buch habe ich mir die „Bauteile“ des Standardoberteils, des tiefen Rundhalsausschnittes, die Standardärmel und das schmale Rockteil zusammengesetzt und TADAAA, wir haben ein Etuikleid! (ich liebe Etuikleider, siehe hier, hier, hier in Arbeit…). Praktischerweise benötigt man dafür verhältnismäßig wenig Stoff (zwischen 1,4 bis 1,6m reichen mir völlig bei Größe 38/40/42). Der Ausschnitt ist mit Belegen versehen (auch das wird im Buch gezeigt wie man die zeichnet), ich habe sie vorne an wenigen Stellen am Oberstoff fixiert, damit sie nicht rausschnappen.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden, ändern musste ich erstmal folgendes:

  • Längsabnäherspitzen am oberen Vorderteil wurden um 2cm nach unten gesetzt
  • Ärmel wurden verbreitert (mein Standard)
  • oberhalb der Taille habe ich Nahtzugabe rausgelassen (muss wohl beim Schnitt abpausen nicht  darauf geachtet haben, dass ich äbwärts ein 1-2 Größen mehr brauche)
  • alle Säume sind blind mit der Hand versäumt (fand ich schöner, da die Naht sonst das Muster unterbricht- für Handnähte war der Stoff auch sehr kooperativ)
  • Briefecke an einem Schlitzteil genäht (falls da jemand an einer Detailaufnahme interessiert ist, reiche ich das gerne nach)

Für das nächste Mal müsste ich mich wahrscheinlich etwas mehr um den Ausschnitt kümmern, ein bisschen steht er an manchen Stellen ab…und vielleicht muss auch das Oberteil ein wenig verlängert werden, aber das muss ich mir nochmal in Ruhe bei einem Alltagstest anschauen (das Kleid möchte an der Taillennaht immer ein bisschen hochwandern…)
Ach ja, der passende Hut hat sich auch schon gefunden:

DSC03539
anonymisierte Blödeleien…

Hüte sind genauso schlimm wie Strumpfhosen: Man kann nicht genug bekommen! Wie Strumphosen sammle ich Hüte…und traue mich dann allerdings damit nicht auf die Straße (schon irgendwie dämlich!?). Wahrscheinlich liegt das daran, dass sie heutzutage so gut wie aus unserem Straßenbild verschwunden sind…? Schade! 😦

Nun denn, so schauen wir doch mal rüber zum allmittwöchentlichen Schaulaufen für selbstgemachte Kleidung– vielleicht entdecken wir noch mehr Blumen? 🙂

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Advertisements

12 Kommentare zu „MMM#34 Tropical Summer („Kleider nähen“ von Tanya Welham)

  1. Oh da hab ich zu schnell auf „senden“ gedrückt…eigentlich wollte ich schreiben: Yes, ich bin nicht alleine! Wenn das Wetter wieder wärmer wird, dann traue ich mich damit mal vorsichtig vor die Tür….😎

    Gefällt mir

  2. Sehr hübsch! Und der Hut passt ganz hervorragend. Vielleicht bist ja mal zu einer Hochzeit eingeladen oder gehst zum Pferderennen, da braucht man unbedingt einen Hut. Das gibt so eine entspannte Atmosphäre. Allerdings hätte ich wohl den Rücken nicht so stark abgenäht. Regina

    Gefällt 1 Person

  3. Haha, ich sammle auch Hüte und trage sie selten, obwohl ich jedes Mal Komplimente bekomme wenn ich es tue. Mit dem tollen Kleid und dem Hut solltest du aber wirklich rausgehen, sieht toll aus!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s