closetcasefiles · Fashion Style/Knip Mode · Memade · Memademittwoch · Outfit

MMM#32 Ein bisschen albern (Ginger Jeans und Bluse Knip 10-012017)

Da ist es Mitte/Ende April und anstatt eines Sommerkleidchens suche ich hastig nach der Wärmflasche… 😀
Im Rahmen des Spring Style Alongs bei Handmade Glamour.Everyday wurde dieser Blusenbody fertig und hat beim heutigen MeMadeMittwoch seinen ersten Einsatz am Schreibtisch. Allerdings müsst ihr euch erst die Farbe des Stoffes auf dem rechten Bild angucken und merken:

 

Fertig? Gut, dann kommen die Tragefotos:

Meine Kamera hat aus dem Blau ein Grau gemacht- warum auch immer… 😛 Die Knöpfe haben es nach einer kurzen Abstimmung nicht auf das Teil geschafft, dafür sind aufnähbare Druckknöpfe zum Einsatz gekommen. Allerdings hatte es vom Zuschnitt bis zum Knöpfe annähen Wochen gedauert- zwischendrin konnte ich das Ding einfach nicht leiden, es kam mir doch arg albern vor, mit Zirkuselefanten durch die Gegend zu laufen (irgendwie hatte es mich auch geärgert, dass die Musteranpassung am Rücken eigentlich überhaupt nicht hinhaut). Nun, wir gewöhnen uns schon noch aneinander… 😉 Den Schnitt an sich finde ich nämlich gut, da rutscht nichts, das Gezuppel bleibt aus und zu Jeans passt sie auch gut. Geändert habe ich folgendes:

  • Die Knopfleiste wurde angeschnitten und nicht als extra Teil angenäht (falls mir jemand eine Erklärung dazu hat, warum man diese am Schnittteil erst abschneiden und dann annähen soll: Ich bin ganz Ohr ;))
  • Die Ärmel wurden verbreitert und die übrige Mehrweite als Kellerfalte an der Schulter abgenäht
  • Eine Brusttasche wurde auf der linken Seite aufgenäht (da passt es immerhin mit dem Muster ;D)

Beim nächsten Mal würde ich am Schrittteil weniger Nahtzugabe nehmen, das ist durch den Wäschegummi etwas zu breit geworden, einem zweiten Modell bin ich somit nicht abgeneigt (und bei 1,4m Stoffverbrauch halten sich die Kosten auch in Grenzen).
Die Jeans ist Ginger Jeans #2, die mittlerweile nur noch selten raus darf- einfach aus den Gründen, dass ich zur Zeit eher Röcke/Kleider trage und weil der Bund mir mittlerweile doch zu tief sitzt (der berühmte „Muffin Top-Effekt“…).

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „MMM#32 Ein bisschen albern (Ginger Jeans und Bluse Knip 10-012017)

  1. Ich muss gestehen, dass ich Bodys ziemlich skeptisch gegenüberstehe – aber deiner gefällt mir richtig gut. Erstens, weil er aussieht wie eine Bluse, zweitens, weil die Farben so schön sind und drittens wegen des tollen Musters. Ich mag auch gerne die Kombination mit Jeans, dadurch wirkt so eine Bluse nicht so streng/seriös. Insgesamt: ein prima Outfit.
    LG Almut

    Gefällt mir

    1. danke! Joa, in dieser Kombination taugt das Ding ganz gut als T-Shirt-Ersatz 🙂 (zusammen mit einem Rock war ich nicht ganz so zufrieden…)
      Mal so aus reiner Neugier: Hat deine Skepsis eigentlich einen bestimmten Grund? (das Toilettenproblem?)
      LG Maria

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s